• Title: Verliebt in Hollyhill
  • Author: Alexandra Pilz
  • ISBN: 9783453269170
  • Page: 358
  • Format: Hardcover
  • Verliebt in Hollyhill von Alexandra Pilz Dec , Anzeige Bei mir ging es endlich mal mit der Hollyhill Reihe weiter Verliebt in Hollyhill ist der zweite Band der Reihe Das Buch Verliebt in Hollyhill overdrive Emily ist zurck Zurck in Hollyhill, dem kleinen Dorf im Dartmoor, und zurck in der Gegenwart Gemeinsam mit Matt hat sie in den schrillen er Jahren einen Mrder gefasst, das Geheimnis ihrer Herkunft gelftet und sich Hals ber Kopf in den wortkargen Jungen verliebt Doch der scheint sie pltzlich nicht mehr zu wollen. Verliebt in Hollyhill Books Verliebt in Hollyhill Roman German Edition and millions of other books are available for Kindle Learn Enter your mobile number or email address below and we ll send you a link to download the free Kindle App. Books similar to Verliebt in Hollyhill Hollyhill, Best books like Verliebt in Hollyhill Sand der Zeit Wanderer Rosen und Seifenblasen Verliebt in Serie, Die goldene Brcke Zeitenzau Verliebt in Hollyhill ebook by Alexandra Pilz Rakuten Kobo Read Verliebt in Hollyhill Roman by Alexandra Pilz with Rakuten Kobo Werden Matt und Emily diesmal fr immer zueinanderfinden Emily ist zurck Zurck in Hollyhill, dem kleinen Dorf im Dar Annikas Bookwonderland Verliebt in Hollyhill Rezension Emily kann kaum glauben, was sie bei ihrem ersten Besuch in Hollyhill herausgefunden hat Nicht nur, dass das Dorf ein magisches Dorf ist, das durch die Zeit reist sie selbst ist eine Zeitreisende und ihr erstes Abenteuer liegt bereits hinter ihr. Verliebt in Hollyhill Roman German Edition Verliebt in Hollyhill Roman German Edition Kindle edition by Alexandra Pilz Download it once and read it on your Kindle device, PC, phones or tablets Use features like bookmarks, note taking and highlighting while reading Verliebt in Hollyhill Roman German Edition. Top shelves for Verliebt in Hollyhill Top shelves for Verliebt in Hollyhill showing of to read people

    Verliebt in Hollyhill Werden Matt und Emily diesmal f r immerzueinanderfinden Emily ist zur ck Zur ck in Hollyhill dem kleinen Dorf im Dartmoor und zur ck in der Gegenwart Gemeinsam mit Matt hat sie in den schrillen er
    Werden Matt und Emily diesmal f r immerzueinanderfinden Emily ist zur ck Zur ck in Hollyhill, dem kleinen Dorf im Dartmoor, und zur ck in der Gegenwart Gemeinsam mit Matt hat sie in den schrillen 80er Jahren einen M rder gefasst, das Geheimnis ihrer Herkunft gel ftet und sich Hals ber Kopf in den wortkargen Jungen verliebt Doch der scheint sie pl tzlich nicht mehr zu wWerden Matt und Emily diesmal f r immerzueinanderfinden Emily ist zur ck Zur ck in Hollyhill, dem kleinen Dorf im Dartmoor, und zur ck in der Gegenwart Gemeinsam mit Matt hat sie in den schrillen 80er Jahren einen M rder gefasst, das Geheimnis ihrer Herkunft gel ftet und sich Hals ber Kopf in den wortkargen Jungen verliebt Doch der scheint sie pl tzlich nicht mehr zu wollen Aber bevor Emily herausfinden kann, wieso ihre Beziehung zu Matt so kompliziert ist, wird Hollyhill erneut in die Vergangenheit katapultiert und Emily gleich mit Willkommen im Jahr 1811 Emily ist hin und weg von den romantischen Regency Kleidern und den eleganten Hochsteckfrisuren Viel Zeit zum Einleben bleibt ihr allerdings nicht, denn wie aus dem Nichts taucht eine Kutsche in Hollyhill auf, mit einer bewusstlosen jungen Frau darin Die Suche nach ihrer Herkunft f hrt zu einem abgelegenen Herrenhaus Noch ahnen Emily und Matt nicht, welch d stere Geheimnisse sich hinter den alten Mauern verbergen und welche dramatischen Auswirkungen diese auf Emilys Zukunft haben

    One Reply to “Verliebt in Hollyhill”

    1. Dieses Buch bekommt verdiente 5 Sterne von mir, ein ganz schöner Sprung nach oben, wenn man bedenkt, dass ich dem 1. nur 3 gegeben habe. Band 2 hatte alles, was mir im 1. fehlte: Eine tolle Zeitreise, alte Charaktere, die mehr "Leben" bekommen haben und viele neue Charaktere, die mir total ans Herz gewachsen sind :)

    2. Auch der zweite Teil der Reihe hat mir sehr gut gefallen. Einfach eine schöne abenteuerliche Zeitreisegeschichte für zwischendurch. :)Ich bin super gespannt auf den dritten finalen Band!

    3. Meine Meinung: Teil 1 "Zurück nach Hollyhill" hat mir wahnsinnig gut gefallen, deswegen habe ich direkt mit dem zweiten Teil weiter gemacht und der hat mir genauso gut gefallen.Es geht mit Emily in Hollyhill weiter und viel Zeit zu verschnaufen bleibt ihr nicht. Ihre Freundin Fee möchte wissen, wer Matt ist und vor allem was zwischen Matt und Emily ist. Emily hat aber nicht wirklich Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, denn es geht ins Jahr 1811.Ich fand es großartig, dass es dieses Mal we [...]

    4. Obwohl ich eigentlich kein ausgeprägter Leser von Zeitreiseromanen bin, hat es mir Hollyhill echt angetan! Alexandra Pilz lässt eine dermaßen tolle Atmosphäre entstehen, dass es einfach nur Spaß macht, in die Geschichten um Emily, Matt und die anderen Bewohner einzutauchen.

    5. Ein gutes Buch so für Zwischendurch und ich bin schon richtig gespannt auf den drittem Band. Dieser Band hier gefällt mir sogar besser als der erste, weil hier mehr auf Matt und Emily der Fokus liegt. Habe schon gelesen, dass es ein Wiedersehen mit allen Hollyhill-Bewohnerm geben wird!!!

    6. Stell dir vor es gibt, versteckt zwischen den Wäldern ein kleines Dörfchen mit dem Namen Hollyhill, das durch die Zeit springen kann um im der Vergangenheit Leben und Liebende zu retten. Diesmal müssen Emily und ihre Freunde herausfinden was es mit der verletzten Amber auf sich hat, einer reichen Familie und eine kleine Schachtel mit Liebesbriefen. Außerdem muss Emily eine Entscheidung treffen, sie gehört nicht nach Hollyhill aber kann sie Matt wirklich zurücklassen? Beinahe nahtlos schlie [...]

    7. Nachdem mir Band eins nun so gut gefallen hatte, ging ich an diesen zweiten Teil sehr zögerlich heran, das gebe ich zu. Mir erschien es unwahrscheinlich, dass mich der zweite Band würde überzeugen können, gerade weil Band eins sehr "rund" geschrieben ist und das Buch so weniger auf eine lange Reihe ausgelegt war. Allerdings muss ich sagen, dass meine Bedenken unbegründet waren!Ich glaube, dass es einige Leute geben wird, die den zweiten Band etwas schwächer finden werden als den ersten, wa [...]

    8. 4.5☆ für eine absolut süsse und spannende Geschichte. *-* Die Story war so spannend und die Geschehen wie immer super ausgearbeitet. :)Einzig Emily und ihre Gedanken haben mich ab und an ein klein wenig genervt. :)Und Matt*schmacht*ich mag ihn einfach. :DUnd ein paar Hasscharaktere sind auch dazu gekommen. Solche wo man einen richtig dicken Hals kriegt wenn man schon den Namen liest. xDKleiner Tipp: Habt am besten schon Band 3 Zuhause! :D

    9. 4,5 Sterne! Ich freu mich schon so auf das Finale!! Februar, wann kommst du endlich? Es war einfach nur toll. Aber etwas Luft nach oben braucht es dann dochMeine Rezension findet ihr unter: booksntracks/2015/

    10. Nach dem ersten aufregenden Abenteuer in Hollyhill kann es Emily immer noch nicht richtig fassen, dass sie in der Zeit zurückgereist ist. Und auch, dass Matt sie geküsst hat, lässt Emily nicht mehr los. Als sie überlegt, ob sie in Hollyhill bleiben will oder zurück zu ihrer Großmutter nach München geht, bleibt ihr fast keine Zeit, sich zu entscheiden. Denn der nächste Zeitsprung steht an und Emily ist mittendrin im Jahr 1811. Eine Kutsche rollt heran und heraus fällt eine bewusstlose ju [...]

    11. Die 17-jährige Emily hat von ihrer verstorbenen Mutter einen Hinweis bekommen, dass sie nach Hollyhill reisen soll, um die Wurzeln ihrer Vergangenheit aufzudecken. Auf dem Weg dorthin lernt sie den distanzierten, aber ebenso anziehenden Matt kennen. Als sie in dem kleinen Ort ankommt, ist sie sofort verzaubert, denn Hollyhill und seine Bewohner sind so anders, irgendwie magisch, mysteriös und geheimnisvoll. Dort erfährt sie, was es mit der Vergangenheit ihrer Mutter auf sich hat und was sie s [...]

    12. Auch Band 2 könnte mich wieder Fesseln und hat ein dieses Ende ich brauch unbedingt Teil 3 t !

    13. Der erste SatzEmily ? Meine ErwartungenIch habe "Zurück nach Hollyhill geliebt". Mich hat diese Verbindung zwischen Romantik, Spannung und Fantasy total begeistert. Ich bin gerne mit Emily durch die Zeit gesprungen und habe gerne Zeit mir ihr und Matt in Hollyhill verbracht. Deswegen waren meine Erwartungen ziemlich hoch. Ich habe erwartet, dass mich diese Geschichte genauso fesseln und begeistern wird wie die im Vorgänger. Ich habe erwartet, dass die Geschichte nach dem Kuss von Emily und Mat [...]

    14. Inhalt:Werden Matt und Emily diesmal für immer zueinanderfinden?Emily ist zurück! Zurück in Hollyhill, dem kleinen Dorf im Dartmoor, und zurück in der Gegenwart. Gemeinsam mit Matt hat sie in den schrillen 80er-Jahren einen Mörder gefasst, das Geheimnis ihrer Herkunft gelüftet und sich Hals über Kopf in den wortkargen Jungen verliebt. Doch der scheint sie plötzlich nicht mehr zu wollen. Aber bevor Emily herausfinden kann, wieso ihre Beziehung zu Matt so kompliziert ist, wird Hollyhill er [...]

    15. BuchgestaltungEinfach toll! Ich war schon Fan der Aufmachung vom ersten Band und hier geht es mir nicht anders. Ich mag solche „gezeichneten“ Cover sehr gerne und finde, dass die Hollyhill Bücher mal etwas aus der Reihe tanzen, was das Jugendbuch Genre angeht. Außerdem passen die vielen Details zur Geschichte und der Titel sowieso.MeinungZurück nach Hollyhill war für mich damals ein echter Überraschungshit und Alexandra Pilz ist mir mit ihrem Debüt bis heute im Gedächtnis geblieben, w [...]

    16. Kurzbeschreibung:Werden Matt und Emily diesmal für immer zueinanderfinden?Emily ist zurück! Zurück in Hollyhill, dem kleinen Dorf im Dartmoor, und zurück in der Gegenwart. Gemeinsam mit Matt hat sie in den schrillen 80er-Jahren einen Mörder gefasst, das Geheimnis ihrer Herkunft gelüftet und sich Hals über Kopf in den wortkargen Jungen verliebt. Doch der scheint sie plötzlich nicht mehr zu wollen. Aber bevor Emily herausfinden kann, wieso ihre Beziehung zu Matt so kompliziert ist, wird Ho [...]

    17. Update Februar 2016Wie schon beim Update zum ersten Buch angemerkt, finde ich Emily inzwischen etwas anstrengend und sie stellt sich in der Jane Austen Zeit teil sehr dümmlich an. Es wären wohl 4.75, aber hauptsächlich wegen sehr schönen romantischen Szenen und Cullum. Aber auch die anderen Charaktere (Jonathan, Eve) mag ich recht gerne bzw. finde ich gut ausgearbeitet. Aber wie gesagt, Cullum ist in meinen Fictional Crushes Ranking sehr weit oben, er ist charmant und amüsant und einfach wu [...]

    18. Inhalt:Emily hat ihr erstes Zeitreise-Abenteuer hinter sich und muss sich so langsam aber sich an die Planung der Heimreise machen - ob sie will oder nicht. Doch kann sie wirklich aufgeben, was sich das zwischen ihr und Matt entwickeln könnte? Kurzerhand nimmt Hollyhill ihr die Entscheidung ab und katapultiert die Dorfbewohner ins 19. Jahrhundert, wo sie es mit einer Familientragödie der besonderen Art zu tun kriegenEigene Meinung:"Verliebt in Hollyhill" von Alexandra Pilz ist eine gute, aber [...]

    19. "Emily?" (Erster Satz)Nachdem Emily ihren Wurzeln nachgegangen ist, will sie nach München zurück kehren, denn in Hollyhill ist sie nicht gerade willkommen zu. Vor allem Matt scheint sie so schnell wie möglich loshaben zu wollen. Aber wenige Tage vor Emily's Abreise wird Hollyhill - zusammen mit Emily - ein weiteres Mal in die Vergangenheit geschickt.So bleibt ihr also keine Wahl, als sich zusammen mit Matt und den anderen, der Herausforderung zu stellen. Dabei wird nicht nur Emily's Entscheid [...]

    20. Inhalt:Emily macht eine neue Bekanntschaft in Hollyhill. Pünktlich zu ihrer Willkommensparty, obgleich Matt ihr zur selben Zeit erklärt, dass sie schnellstmöglich verschwinden soll, kehrt Cullum mit seiner Schwester zurück ins Dorf.Wenigstens einen letzten kleinen Einblick hinter die Fassade wird ihr von Matt gewährt, einen Moment tiefster Verbundenheit. Doch nach wie vor birgt er ein großes Geheimnis, das zwischen ihnen steht.Dessen Lösung muss Emily jedoch auf später verschieben. Denn [...]

    21. “Hier zu leben bedeutet, auf so vieles zu verzichten. Es bedeutet, sich selbst aufzugeben, in gewisser Weise. Es bedeutet, Abschiede in Kauf zu nehmen und den Schmerz, den diese nach sich ziehen. Es bedeutet aber auch, ein Leben voller Abenteuer, voller Wissen und Erfahrungen, es bedeutet….” (Seite 40)Direkt zu Beginn wurde ich Zeugin eines Telefonates zwischen Emily und ihrer besten Freundin Fee. Letztere ist alles andere als begeistert, dass Emily weg ist und möchte so viele Infos, wie [...]

    22. KurzbeschreibungWerden Matt und Emily diesmal für immer zueinanderfinden?Emily ist zurück! Zurück in Hollyhill, dem kleinen Dorf im Dartmoor, und zurück in der Gegenwart. Gemeinsam mit Matt hat sie in den schrillen 80er-Jahren einen Mörder gefasst, das Geheimnis ihrer Herkunft gelüftet und sich Hals über Kopf in den wortkargen Jungen verliebt. Doch der scheint sie plötzlich nicht mehr zu wollen. Aber bevor Emily herausfinden kann, wieso ihre Beziehung zu Matt so kompliziert ist, wird Hol [...]

    23. Vor knapp einem Jahr habe ich das Dörfchen Hollyhill im Dartmoor (England) kennengelernt und mich Hals über Kopf in den Ort und seine liebenswerten Bewohner verliebt. In nur einem Tag hatte ich Band 1 verschlungen und fieberte so dem Zeitpunkt entgegen, endlich zurück nach Hollyhill zu können .Alexandra Pilz hat es sehr geschickt eingefädelt, dass man sich in der Geschichte sofort wieder zurecht findet. Da zwei neue Dorfbewohner nach Hause kommen, findet ein Willkommensfest statt. So treffe [...]

    24. Klappentext/Inhalt:Werden Matt und Emily diesmal für immer zueinanderfinden?Emily ist Zurück! Zurück in Hollyhill, dem kleinen Dorft im Dartmoor, und zurück in der Gegenwart. Gemeinsam mit Matt hat sie in den schrillen 80-er Jahren einen Mörder gefasst, das Geheimnis ihrer Herkunft gelüftet und sich Hals über Kopf in den wortkargen Jungen verliebt. Doch er scheint sie plötzlich nicht mehr zu wollen. Aber bevor Emily herausfinden kann, wieso ihre Beziehung zu Matt so kompliziert ist, wird [...]

    25. ”Verliebt in Hollyhill” ist nach “Zurück nach Hollyhill” der zweite Band der Reihe um das mysteriöse, englische Dorf Hollyhill, das durch die Zeit springt. Wer den ersten Teil noch nicht kennt, der sollte auf jeden Fall mit diesem anfangen, sonst sind viele Andeutungen und das genaue Konzept der Geschichte einfach nicht ausreichend verständlich.Die Geschichte des zweiten Bandes setzt die des ersten auch nahezu nahtlos fort. Emily ist immer noch in Hollyhill und noch bevor sie abreisen [...]

    26. annasalvatoresbuchblogspo- German review -Ich war schon neugierig darauf, wie es mit Emily, Matt & Co. wohl weiter gehen wird.Ich wurde nicht enttäuscht!Cover/GestaltungFinde ich wieder top. Die Buchrücken finde ich immer noch etwas düster, aber nebeneinander sehen sie ja top aus.MeinungEs ist kaum Zeit zwischen den beiden Teilen vergangen, man erlebt Emily wie sie sich langsam aber sich vom Dorf verabschiedet, aber immer noch mit sich ringt, ob sie es nun verlassen sollte, oder nicht, un [...]

    27. Emily ist zurück! Zurück in Hollyhill, dem kleinen Dorf im Dartmoor, und zurück in der Gegenwart. Gemeinsam mit Matt hat sie in den schrillen 80er-Jahren einen Mörder gefasst, das Geheimnis ihrer Herkunft gelüftet und sich Hals über Kopf in den wortkargen Jungen verliebt. Doch der scheint sie plötzlich nicht mehr zu wollen. Aber bevor Emily herausfinden kann, wieso ihre Beziehung zu Matt so kompliziert ist, wird Hollyhill erneut in die Vergangenheit katapultiert – und Emily gleich mit. [...]

    28. Erster Satz:"Emily? Bist du noch dran?"Meine Rezension:Hollyhill ist ein kleines Dorf im englischen Dartmoor mit einer besonderen Fähigkeit: das Dorf kann durch die Zeit reisen, mit allem drum und dran.Protagonistin Emily ist zu Besuch im Dorf auf den Spuren der Kindheit ihrer Mutter. Nach kurzer Zeit reist das Dorf zum ersten Mal durch die Zeit (in "Zurück nach Hollyhill") und auch ein zweites Mal bleibt Emily ein Zeitsprung in die Vergangenheit nicht verschont, diesmal ins beginnende 19. Jah [...]

    29. Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!Worum gehts?Schon ist Emily in Hollyhill angekommen, so rückt auch ihr Abschied von Matt näher. Sie soll zurück nach München. Doch dies ändert sich schlagartig, als das Dorf ins Jahr 1811 zurückreist. Dort wartet ein neues Abenteuer auf Emily und die anderen Bewohner. Sie müssen ein weiteres Geheimnis lüften, welches sie zu einem abgelegenen Herrenhaus führt.Meine Meinung:Schon vom ersten Band war ich sehr angeta [...]

    30. Über die Autorin:Alexandra Pilz hat am gleichen Tag Geburtstag wie Jane Austen. Die Journalistin liebt England, hat eine Schwäche für komplizierte Liebesgeschichten, lebt mit Mann und Katze in München und träumt von einem Cottage in Cornwall.Zum Inhalt:Emily und Matt sind zurück in der Gegenwart, nachdem sie in den 80ern ihre Aufgabe erfüllt haben. Sie hat das Geheimnis ihrer Herkunft gelöst und sich Hals über Kopf in Matt verliebt. Doch der scheint sie nicht mehr zu wollen. Doch bevor [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *