• Title: Der Schneegänger
  • Author: Elisabeth Herrmann
  • ISBN: 9783442313860
  • Page: 238
  • Format: Hardcover
  • Der Schneeg nger Vier Jahre sind seit dem Verschwinden des kleinen Darijo vergangen Damals forderten die Erpresser eine Million L segeld Doch die Familie des Jungen ist arm Sollte der Sohn des Multimillion rs Reinartz
    Vier Jahre sind seit dem Verschwinden des kleinen Darijo vergangen Damals forderten die Erpresser eine Million L segeld Doch die Familie des Jungen ist arm Sollte der Sohn des Multimillion rs Reinartz an seiner Stelle entf hrt werden Als im k ltesten Winter seit Jahrzehnten das Skelett des Jungen entdeckt wird, muss die junge Polizistin Sanela Beara, inzwischen StudentVier Jahre sind seit dem Verschwinden des kleinen Darijo vergangen Damals forderten die Erpresser eine Million L segeld Doch die Familie des Jungen ist arm Sollte der Sohn des Multimillion rs Reinartz an seiner Stelle entf hrt werden Als im k ltesten Winter seit Jahrzehnten das Skelett des Jungen entdeckt wird, muss die junge Polizistin Sanela Beara, inzwischen Studentin an der Polizeihochschule, dem Vater die schlimme Nachricht berbringen Die Begegnung mit dem gutaussehenden Biologen l st nicht nur Gef hle, sondern auch Zweifel in ihr aus War es wirklich eine Entf hrung Alle Beteiligten verschanzen sich hinter einer Mauer des Schweigens F r Sanela Beara gibt es nur eine Chance, Licht ins Dunkel zu bringen Als verdeckte Ermittlerin nimmt sie die Rolle des Hausm dchens in der schwerreichen Familie Reinartz ein denselben Platz, den auch Darijos Mutter Lida einst innehatte

    One Reply to “Der Schneegänger”

    1. Ne znam zašto ovaj roman ima tako nisku ocjenu na u? Meni se jako dopao, a po kvaliteti mi je u istoj kategoriji kao i Selo prokletih. Ocjena: 10/10

    2. Nach “Das Dorf der Mörder” folgt nun in “Der Schneegänger” der zweite Fall für Sanela Beara, der Protagonistin aus Elisabeth Herrmanns neuer Krimireihe.Vier Jahre nach der mutmaßlichen Entführung eines Jungen findet ein Jäger mitten in der Nacht ein Skelett im Wald. Bald ist klar, dass es sich dabei um das Skelett des vermissten Jungen handelt. Der Zufall will, dass es sich bei dem damaligen, nie aufgeklärten Vermisstenfall um den ersten leitenden Fall von Gehring handelte. Jetzt [...]

    3. Obitelj iz Hrvatske žrtva je zločina, tačnije sin Darka i Lide, čiji brak nije izdržao sva iskušenja života u tuđini - Darko se malo i previše posvetio poslu, analizi kretanja vukova, što je kao biolog bio kvalificiran obavljati, njegova supruga se morala zadovoljiti time da bude kućna pomoćnica bogatoj obitelji Reinartz Ubrzo je veza s vlasnikom kuće košta života njenog i Darkovog sina, no da li je ona kriva za to? Neke zaplete je lako naslutiti, nedostaje dinamika svojstvena tri [...]

    4. Sanela Beara, die temperamentvolle Berliner Polizistin kroatisch-bosnischer Herkunft, turnt auch in diesem Band forsch an der Grenze des Erlaubten herum. Sanela ist inzwischen im Masterstudiengang für die Laufbahn des Gehobenen Polizeidienstes eingeschrieben. Ihr ehemaliger Chef Lutz Gehring, zu dem Sanela im ersten Band ein sehr kompliziertes Verhältnis hatte, will Sanela als Mittlerin zu einem kroatischen Paar einsetzen, das im Fall eines vor Jahren entführten Kindes befragt werden soll. Sa [...]

    5. Was ist mit dem kleinen Darijo passiert? Ein Fall, der schon 4 Jahre zurückliegt und nicht aufgeklärt wurde – plötzlich gewinnt er wieder an Aktualität: Im Wald wurde ein Skelett gefunden, das auf den vermissten kroatischen Jungen passen könnte. Schnell stellt sich heraus, dass es sich wirklich um Darijo handelt. Zufällig wird der gleiche Kommissar, der schon beim ersten Mal ermittelt hatte mit dem Fall betraut.Da er glaubt, mit dem Fall vielleicht durch neue Methoden weiterzukommen, zie [...]

    6. "Komu może przypaść do gustu „Śnieżny wędrowiec”? Czytelnikom lubiącym skomplikowane historie, w których nie wszystko jest z góry oczywiste. Osobom nie stroniącym od powieści dotykających trudnych tematów. Miłośnikom książek, w których prym wiedzie bohater o silnym, nie poddającym się presji oraz manipulacjom charakterze. Tym, którzy po prostu chcą przeczytać coś dobrego, bez poczucia straty czasu po dotarciu do zakończenia opowieści."Cała recenzja dostępna, jak z [...]

    7. Eh da, valjda je preporuka kad odlučiš saznati kraj pa umjesto u ponoć okreneš zadnju stranu u 02:30 i ugasiš svjetlo. Nije krv voda, glavna junakinja je Hrvatica u njemačkoj policiji, porijeklom iz Vukovara, otac Tomislav u Njemačkoj čita Slobodnu Dalmaciju, u ladici su prospekti Dubrovnika pa i sve to razvuče osmijeh na licu. U svakom slučaju neloše napisan krimić. :)

    8. Ein Jäger findet im kalten Winter das Skelett eines vergrabenen Jungen. Bald ist klar, dass es sich dabei um den vor vier Jahren verschwundenen Darijo handelt, ein Fall, der niemals geklärt werden konnte und bei dem sich Lutz Gehring nicht mit Ruhm bekleckert hatte. Da Darios Eltern Kroaten sind, in den Ermittlungen damals keiner vor Ort war, der diese Sprache beherrschte, soll dieses Mal Sanela Beara mithelfen, Licht ins Dunkel zu bringen. Ihres Zeichens ehemalige Streifenpolizistin, aktuell [...]

    9. "Śnieżny Wędrowiec" to świetny thriller z zagadką kryminalną w tle. Co prawda książka nie wciągnęła mnie od początku tak jak "Wioska Morderców" (poprzednia pozycja tego samego autora) to nie mogę nazwać jej porażką. Co prawda na początku czytanie tej powieści strasznie mi się dłużyło, jak dla mnie w pierwszych rozdziałach było za mało akcji na szczęście od połowy było już zupełnie odwrotnie - czytało się szybko i przyjemnie, akcja poganiała akcję. No i zakońc [...]

    10. Ein Wolf wurde getötet und einfach ins Wasser geworfen, ein Kaninchen wurde überfaren aber keine Sau interessiert`s. Das Wichtigste war, dass das Kaninchen "das Liebliengstier von einem Kind war". Das Kind hat natürlich am meisten gelitten, wenn das Tier SEIN LEBEN VERLOREN HAT.

    11. Solider, guter Krimi. Die Spannung ist eher mäßig. Man hat schon früh eine Ahnung. Trotzdem ein nettes Sonntagsbuch. 3,5*

    12. Die Geschichte klingt erstmal sehr gradlinig: ein kleiner Junge verschwindet spurlos, ein paar Jahre später wird sein Skelett gefunden, schon nach wenigen Tagen wird der Vater als Hauptverdächtiger verhaftet. Zwischen den Eltern gab es oft Stress, wird gemunkelt. Medea-Syndrom, vermutet eine Ermittlerin: wenn ein Elternteil das Kind tötet, um den Partner zu bestrafen. Aber natürlich stellt sich schnell heraus, dass an diesem Fall absolut gar nichts einfach oder gradlinig ist. Die Ermittler g [...]

    13. Über den RegenbogenAn einem eisigen Wintermorgen muss Kommissar Lutz Gehring zu einem Leichenfund. Es ist ein Morgen, an dem man lieber daheim bleiben möchte. Der Hund eines Jägers hat ein menschliches Skelett aufgestöbert. Schnell ist klar, dass es sich um die Leiche eines Kindes handelt, die schon seit längerem dort liegen muss. Gehring erinnert sich an einen alten Fall, der nie gelöst werden konnte. Und tatsächlich handelt es sich um das Kind, dass damals als vermisst gemeldet wurde. N [...]

    14. Ein gut gemachter Krimi. Solide, logische Story und Figuren mit Tiefgang, für mich ein Markenzeichen von Elisabeth Herrmann. Warum gebe ich diesem Buch dann trotzdem nur 3 Sterne? Weil die Auflösung tatsächlich schon vor Ablauf der ersten Hälfte der Geschichte auf der Hand lag. Das hätte sich soweit noch verschmerzen lassen, denn an sich ist die Geschichte spannend und der Weg als Ziel hätte hier tatsächlich funktioniert. Aber wie sich die Story dann zum Ende hin entwickelt ist ein einzig [...]

    15. Was habe ich mich gelangweilt. Fast 4 ! Wochen habe ich an diesem Buch gelesen und das will was heissen. Ich kann die bisher vielen positiven Rezensionen nicht so wirklich nachvollziehen, denn für mich war die gesamte Geschichte nicht nur total vorhersehbar, sondern auch noch unendlich langweilig. Schwach ausgereifte Protagonisten, haben dann alles auch noch nen ticken schlimmer gemacht. Einzig die beiden Ermittler Beara und Gehring haben die ganze Story wenigstens ab und zu ein wenig interessa [...]

    16. 3.5 Sterne. Ich bin ein großer Fan von Elisabeth Herrmann aber dieses Buch gehört nicht zu ihren besten. Grundsätzlich fehlte die Spannung, die Entwicklung des Falles kam mir sehr langatmig vor. Trotzdem mag ich Sanela Beara und Lutz Gehring gern. Eine große Stärke Elisabeth Herrmanns ist wie sie ihre Charaktere so lebendig machen kann. Man hat das Gefühl, die Leute persönlich zu kennen und ich freue mich auf eine Fortetzung dieser Reihe, allerdings mit mehr Spannung, mehr "Krimi-Gefühl" [...]

    17. this was kind of boring, not sure I will read another one by this author, maybe I should have started with #1 but then again it was a new case and I thought that all characters were bland and the murder mystery was equally boring.

    18. Savršen spoj obiteljske drame i krimića. Mislim da nakon knjige Selo prokletih i Sablast u snijegu imam novu autoricu čije ću krimi romane "gutati" čim izađu.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *