• Title: Dark Prince
  • Author: J.S. Wonda
  • ISBN: null
  • Page: 394
  • Format: Kindle Edition
  • Dark Prince Ich werde dir etwas ber mich erz hlen Es beginnt mit einem Geheimnis das England bis ins K nigshaus ersch ttern k nnte und endet mit einem noch viel gr eren Du denkst ich sei nichts weiter als ein
    Ich werde dir etwas ber mich erz hlen Es beginnt mit einem Geheimnis, das England bis ins K nigshaus ersch ttern k nnte, und endet mit einem noch viel gr eren Du denkst, ich sei nichts weiter als ein Gangster, der mit Drogen und Kartellen spielt Und dabei gewinnt Du denkst, ich bes e nur meinen Club und ein paar Leute, die mir gehorchen Du glaubst, meine Kontakte Ich werde dir etwas ber mich erz hlen Es beginnt mit einem Geheimnis, das England bis ins K nigshaus ersch ttern k nnte, und endet mit einem noch viel gr eren Du denkst, ich sei nichts weiter als ein Gangster, der mit Drogen und Kartellen spielt Und dabei gewinnt Du denkst, ich bes e nur meinen Club und ein paar Leute, die mir gehorchen Du glaubst, meine Kontakte reichen nicht um die Welt, und du glaubst, mein Blut sei so rot wie deines Aber du t uschst dich Du hast keine Ahnung, wen du wirklich vor dir hast Blaues Blut trifft schwarze Abgr nde Die neue royale Liebesromanreihe von Bestsellerautorin J S Wonda London Heute Abseits vom Piccadilly Circus Florence hat immer f r eine bessere Zukunft gek mpft und nichts getan, was diese gef hrden k nnte Doch als ihr j ngerer Bruder in die Londoner Drogenszene ger t, sieht sie sich gezwungen, ihn mit allen Mitteln daraus zu befreien Dabei trifft sie auf einen gef hrlichen Unbekannten, der den gesamten Londoner Schwarzmarkt beherrscht Er ist jung und verdammt gutaussehend und passt so gar nicht in die d stere Welt der Vorst dte rund um London, in der sie aufgewachsen ist Was ist sein Geheimnis Welche Rolle spielt sein treuer Freund Davies Und was geschieht, wenn sie der dunklen Anziehungskraft des Dark Prince verf llt und dabei in einen Strudel aus Gefahr und Lust ger t Wird sie ihrem Bruder helfen k nnen Band 1 der royalen Liebesreihe, die den Leser nach London entf hrt, durch spannende Szenen und prunkvolle Schl sser begleitet und in Westminster enden wird Mit jedem Band wird die Geschichte royaler Voraussichtlich vier B nde Band 2 erscheint voraussichtlich Mitte Dezember Aus mehreren Sichten erz hlt Enth lt deutliche Sprache, explizite Liebesszenen und eine vollkommen neuartige, royale Story, die es so noch nicht gab Wer bist du Ich bin der Mann, dessen Rose zerfallen ist Kein Fantasy Kein Prinzessinnenroman Kein M rchen.

    One Reply to “Dark Prince”

    1. Dark Prince ist nichts für schwache Nerven. Nicht dass es besonders fesselnd geschrieben ist, im Gegenteil - durch mühseliges hin und her zieht sich die Geschichte, sondern wegen der Gewalt und Brutalität. Weit entfernt von einem Märchen.Der Dark Prince ist attraktiv, geheimnisvoll, facettenreich und angst einflößend. Sein Diener Davis ist auch attraktiv, rätselhaft und angst einflößend und noch brutaler. Und beide gefallen der schönen und selbstbewussten Florence.Mir gefällt, dass de [...]

    2. Richtig, richtig gut! Dark Romance wie es sein sollte. Kann es kaum erwarten den nächsten Teil zu lesen. :-)

    3. Tja nun sitze ich hier und bin ratlos, wie ich diesen Roman beurteilen soll. Während des Lesens hatte ich so viele unterschiedliche Eindrücke und Emotionen. Da war wirklich alles dabei von Stirnrunzeln bis Herzchenaugen und doch kann ich dieses Buch noch immer nicht recht einordnen und greifen. Das Vorwort hatte mich mehr als neugierig gemacht und die dunkle Seite hat mich hier eindeutig angezogen. Den Schreibstil der Autorin fand ich wunderbar und daher ließ sich das Buch auch schnell und fl [...]

    4. Rezi Dark PrinceSehr originell und schön gestaltet mit abgewandelten, realistischen Sprichwörtern, Auszügen oder Moral aus Märchen.Ausdrucksweise ist an einigen Stellen ein Wenig stockend, ansonsten spannend, schnell und flüssig geschrieben.Florence' Gefühle sind zum Teil unklar und nicht nachvollziehbar. Sie scheint Präferenzen für den Prinzen zu haben und außer dem schützenden Gefühl wird mir als Leserin nicht wirklich klar, was sie an dem sadistischen Davies hat. #TeamAlex

    5. Come to the Dark Side - We have CookiesOHNE SPOILERMomentan wird ja heiß diskutiert über "Jugendgefährdende Romane", unter anderem ist auch die Dark Prince Reihe immer wieder im Fokus solcher Diskussionen. Dazu muss jedoch klipp und klar gesagt werden, dass es sich hierbei um keine Jugendbücher handelt sondern um das Genre Dark Romance bzw. einen Erotik-Thriller. Ich weiß nicht woher die wortführenden Personen ihre Informationen haben, aber dieses Genre ist erst ab 18 Jahren geeignet. Dies [...]

    6. Dieser hier ist kein Märchen!London. Heute. Abseits vom Piccadilly Circus. Florence hat immer für eine bessere Zukunft gekämpft und nichts getan, was diese gefährden könnte. Doch als ihr jüngerer Bruder in die Londoner Drogenszene gerät, sieht sie sich gezwungen, ihn mit allen Mitteln daraus zu befreien. Dabei trifft sie auf einen gefährlichen Unbekannten, der den gesamten Londoner Schwarzmarkt beherrscht. Er ist jung – und verdammt gutaussehend - und passt so gar nicht in die düstere [...]

    7. Eigentlich wollte ich keine Buchreihe mehr anfangen, die mehr als 4 Bände hat, aber auf der Buchmesse hab Ichs mir dann anders überlegt und was soll ich sagen, ich bin absolut  gefangen von Teil 1, so dass ich die anderen Bücher auch lesen muss.Ich war von dieser packenden Geschichte sofort begeistert, da sie absolut meinen Geschmack traf. Wer hier allerdings eine zarte Royale Liebesgeschichte erwartet, wird nicht ganz das erwartete bekommen. Denn Dark Prince ist, wie der Titel schon verrät [...]

    8. Als ich damit angefangen habe, hatte ich schon nach den ersten zehn Seiten Probleme damit, aus welcher Perspektive erzählt wird. Dies zog sich durch das ganze Buch, so dass ich mehr darüber nachdenken musste,wer erzählt jetzt gerade als mich in meiner Fantasie fallen zu lassen. Dann finde ich es zum großen Teil sehr verwirrend, es wird manchmal nicht ganz klar, warum so gehandelt wird, wie gehandelt wird. Dann kommen mir auch so Gedanken, dass eine Frau auch aus der "Unterschicht" sich nicht [...]

    9. Dieses Buch ist unglaublich prickelnd und hat einen tollen, sehr tiefgehenden Schreibstil. J. S. Wonda hat einen sehr prägenden Schreibstil, der tolle Märchenanspielungen integriert und tolle Anspielungen in der Geschichte an sich versteckt sind.Florence, Dark Prince und die anderen Charaktere sind sehr facettenreich gestaltet und faszinieren mit ihrem Mut, ihrer Art, ihrem Charm und einfach mit ihrer ganzen düsteren Art.Die Handlung ist unglaublich spannend und nicht blass oder abgekaut!Dies [...]

    10. Inhalt: Florence lebt im ärmlichen Verhältnisse in London. Sie arbeitet täglich um ihren Bruder die privat Schule zu ermöglichen. Als sie allerdings ein halbes Kilo Kokain bei ihm findet, nimmt die ganze Geschichte ihren Lauf. Sie will das Zeug bei ihrem Ex los werden ,stolpert aber über den Dark Prince und verfängt sich immer mehr. Meinung: Ich fand die Geschichte etwas flach gehalten aber es war sehr gut geschrieben. Ich hoffe auf mehr Ereignisse in nächsten Teil

    11. Ich habe die ganze Reihe gelesen und lese sie auch weiter. Die Reihe hat ihre eigene dunkle Seite.

    12. Naive Charakter und für meinen Geschmack zu viele Ausdrücke Trotz allem muss ich sagen, dass es sich gut lesen lassen hat.

    13. Meinung:Da das Cover ja bekanntlich der erste Eindruck eines Buches ist, komme ich auch diesmal wieder zuerst zum Cover. Ich persönlich liebe ja Janes stilvolle Cover. Auch dieses Cover ist wieder wunderschön anzusehen und ist meiner Meinung nach ein absoluter Hingucker. Ebenfalls wunderschön finde ich die Innengestaltung. Zum Beispiel findet der Leser am Anfang eines Kapitels eine unheimlich schöne Grafik mit der Kapitelüberschrift, welche aus einem Spruch besteht. Die Sprüche sind Andeut [...]

    14. Kein Märchen kann für mich mehr Reiz haben. Nachdem ich das Buch gerade beendet habe, bin ich total geflasht. Kein Schickimicki, sondern eine mitreißende Story. Ein absoluter Pageturner, der einen vom Hocker haut.Angesprochen hat mich zuerst das Cover. Dunkel, stilvoll, edel. Genau mein Geschmack. Der Klapptext tat sein übriges.Florence, die Protagonistin des Romans, wird in eine Welt hinein gezogen, in der sie alleine keine Chance hat zu überleben. Die Unterwelt von London ist ein gefährl [...]

    15. Abgebrochen nach 74% - ich konnte mir das einfach nicht mehr länger geben. Den Schreibstil fand ich ja noch einigermaßen ok, wenn man mal davon absieht, dass man zwar vor einer etwas "derben" Sprache gewarnt wurde, aber nichtsdestotrotz war das einfach nur lächerlich zu lesen. Wenn schon gefühlt jedes zweite Wort ein Schimpfwort sein muss, dann sollte da zumindest ein bisschen Abwechslung herrschen. Auch hatte die Story an sich total gute Grundideen, nur fand ich das ganze Drumherum so unert [...]

    16. Dies ist der Auftaktroman zur neuen Reihe um den Dark Prince und ich muss sagen, ich bin begeistert.Ich fand das Buch von der ersten bis zur letzten Seiten absolut spannend und fesselnd und ich war als Leser zu absolut keiner Zeit gelangweilt.Die Handlung wird aus der Sicht von drei Personen erzählt und zwar von Florence, Dark Prince und Davies. Ich fand alle diese Charaktere richtig gelungen und alle haben für mich einen gewissen Tiefgang, der die drei noch interessanter macht.Ich fand den Da [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *